Sassnitz Fähre

Karte
  • Sassnitz
    Vergleichen Sie Zeiten & Preise für Sassnitz

    Finden Sie die besten Preise für AFerry

  • Sassnitz
    Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

    Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

Angebot aufrufen

Sassnitz Fähre Hafen - Preise ab 32 CHF

Sassnitz Hafen Übersicht

Sassnitz liegt auf der Insel Rügen und hat ca. 11 000 Einwohner. Vom Hafen von Sassnitz aus gibt es kurze Seeverbindungen nach Skandinavien.

Der Seehafen liegt 5 km vom Stadtzentrum Sassnitz enfernt, ist der wirtschaftliche Schwerpunkt der Insel und deren größter Arbeitgeber. Die 1889-1912 erbaute Außenmole hat eine länge von 1450 m und ist damit die längste Europas.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Jasmund Nationalpark und das Fischerei- und Hafenmuseum, in dem die Geschichte des Hafens und der Fischerei Rügens dokumentiert sind.

Sassnitz Routen

Sassnitz Fähren Hafen

Informationen zum Hafen Sassnitz

Die Königslinie Sassnitz-Trelleborg ist die kürzeste Fährverbindung zwischen Deutschland und Schweden und feiert im Jahr 2009 100-jähriges Jubiläum.

Der Fährhafen von Sassnitz ist einer der leistungsfähigsten und modernsten der Ostseeküste. Sassnitz ist der größte Umschlagsplatz des Eisenbahn-Fährverkehrs Deutschlands. Die Konzeption der Anlagen ermöglicht zudem die kundenorientierte und zügige Abfertigung von Reisenden.

Am Fährhafen gibt es zwei unbewachte Parkplätze, die in Richtung des Fußgängerterminals liegen.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Sassnitz

Mit dem PKW:

Von Berlin fahren Sie auf der A19 bis Abfahrt Rostock-Ost. Dann die B105 bis Stralsund und weiter auf der B96 nach Sassnitz/Mukran auf Rügen.

Mit dem Bus:

Busse der Linie 20 des Rügener Personennahverkehrs fahren im 30-Minutentakt die Haltestelle Dubnitz an, die zwei Kilometer vom Hafen entfernt ist.

Mit dem Zug:

Der Bahnhof von Sassnitz liegt sechs Kilometer vom Hafen entfernt.

Sassnitz Karte

Karte ansehen

Hafenadresse