Dunkerque Fähre

  • Vergleichen Sie Zeiten & Preise für Dünkirchen

    Finden Sie die besten Preise für AFerry

  • Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

    Treten Sie Millionen von zufriedenen Kunden bei

Dünkirchen Hafen Übersicht

Dünkirchen, fr. Dünkirchen, engl. Dünkirchen, liegt in Nordfrankreich am Ärmelkanal. Der Hafen von Dünkirchen ist der drittgrößte Frankreichs.

Dünkirchen ist von fünf Hauptstädten Europas weniger als 300 Kilometer entfernt: London, Paris, Brüssel, Amsterdam und Luxemburg.

Der Name Dünkirchen stammt ursprünglich aus dem Flämischen und bedeutet Kirche in den Dünen.
Die Universitätsstadt Dünkirchen hat ca. 200 000 Einwohner.
Urkundlich erwähnt wurde Dünkirchen erstmals im 7. Jahrhundert als Fischersiedlung.
Dank seiner strategisch günstigen Lage am Ärmelkanal und seiner Nähe zu England entwickelte sich Dünkirchen rasch.

Dünkirchen Routen

Dünkirchen Fähren Hafen

Informationen zum Hafen Dünkirchen

Der Hafen von Dünkirchen ist auch für Reisende mit körperlichen Einschränkungen geeignet.
Die Angestellten im Hafen sind gerne behilflich, wenn nötig.

Im Hafenterminal von Dünkirchen findet der Passagier Aufenthaltsräume, Bars, Toiletten, Kinderspielbereiche.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Dünkirchen mit dem Auto

Von der A25 Lille: Auf die A16, Richtung Calais. Von der A16 Dünkirchen/Belgien: Nehmen Sie die Ausfahrt 24. Folgen Sie der Aussschilderung `Port Rapide/Car Ferry'. Von St. Omer: Die D600 kreuzt die A16 direkt zum Terminal.
Von Dünkirchen Zentrum: Folgen Sie der Ausschilderung nach Calais - entweder A16 bis zur Ausfahrt 24 oder auf der RN1 folgen Sie der Ausschilderung `Loon Plage/Car Ferry'.

Dünkirchen Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!