Cherbourg Fähre

Karte

Angebot aufrufen

Cherbourg Routen

Cherbourg Hafen Übersicht

Cherbourg-Octeville ist ein Seehafen am Ärmelkanal und liegt in der französischen Region Basse-Normandie. Cherbourg fusionierte im Jahr 2000 mit der Nachbargemeinde Octeville und hat heute ca. 40 700 Einwohner.
Cherbourg war die erste Anlaufstelle der Titanic, nachdem sie den Hafen von Southhampton verlassen hatte.
Besonders sehenswert ist in Cherbourg sein bedeutender Jachthafen und das Museum Cité de la mer, in dem Le Redoutable, das größte öffentlich zugängliche Atom-U-Boot der Welt, besichtigt werden kann.

Sonderangebote

  • Cherbourg Fähre Hafen
  • Cherbourg Fähre Hafen
  • Cherbourg Fähre Hafen
Cherbourg Fähren Hafen
Informationen zum Hafen Cherbourg

Am Hafenterminal von Cherbourg gibt es einen Snack Shop, eine Bar, Toiletten, Babywickeltische und eine Wechselstube. Vor dem Terminal gibt es Parkmöglichkeiten.

Anfahrtsbeschreibung zum Hafen von Cherbourg

Anfahrt mit dem PKW
Cherbourg ist über die E03 -südlich in Richtung Avranches- mit der Bretagne verbunden, mit Caen und dem Loire Tal über die E46.

Anfahrt mit dem Bus
Der Hafen ist nur wenige Minuten von der Stadtmitte entfernt. Zwischen Hafen und Zentrum verkehrt ein Pendelbus.

Anfahrt mit dem Zug
Vom Pariser Bahnhof St. Lazare gibt es täglich bis zu sieben Abfahrten nach Cherbourg.

Cherbourg Karte

Karte ansehen

Hafenadresse

Brittany Ferries

Quai de Normandie, 50100 Cherbourg, France

Condor Ferries

Quai de Normandie, 50100 Cherbourg, France

Irish Ferries

Gare Maritime, 50100 Cherbourg, France

Stena Line

Terminal Transmanche, Quai de Normandie, , 50100 Cherbourg, France

Newsletter Registrierung

Newsletter -Verpassen Sie keine Angebote mehr!